Willkommen bei den Knuddelhelden Bochum!


Wichtige Hinweise

 

Liebe Eltern!

 

Wenn Sie die Absicht haben Ihr Kind von mir betreuen zu lassen, sollten Sie Folgendes bedenken:

 

Bitte geben Sie ihrem Kind keine Süßigkeiten mit. Auch mein Sohn erhält nur selten Süßes. Für die Zwischenmahlzeiten erhalten die Kinder Obst – und Gemüsestreifen, Sesam – und Dinkelstangen o.ä. Als Getränke stelle ich Wasser und ungesüßten Tee zur Verfügung.

 

• Planen Sie den Rückgang ins Berufsleben rechtzeitig und bedenken Sie, dass Ihr Kind eine Eingewöhnungszeit benötigt.

 

• Als Eltern haben Sie ein Mitspracherecht, wenn es um die Betreuung ihres Kindes geht, insbesondere auch bei der Auswahl der Betreuungsart.

Bitte bringen und holen Sie ihre Kinder pünktlich. Sollte es zu Verspätungen kommen, können Sie mich jederzeit telefonisch erreichen.

• Melden Sie sich nur bei einer Kinderbetreuungsstelle an. Prüfen Sie im Vorfeld, welche Tageseinrichtung die am besten geeignete für Ihr Kind ist.

• Überdenken Sie schon bevor Sie den Vertrag abschließen, wer eine Betreuung Ihres Kindes im Krankheitsfall übernehmen kann. Das betrifft auch die Betreuung während der Schliess- und Urlaubszeiten.

• Im Betreuungsvertrag werden alle wichtigen Vereinbarungen zwischen Ihnen, den Eltern und mir, der Tagesmutter, festgehalten und sind mit der Unterzeichnung des Vertrages rechtsgültig.

• Der Betreuungsvertrag ist mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende beidseitig kündbar.

• Ihr Kind ist über das Jugendamt unfallversichert sofern die Betreuung über das Jugendamt gefördert wird.

• Wichtig ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Ihnen und mir. Treten Probleme oder Meinungsverschiedenheiten auf, werden diese nicht vor den Kindern besprochen, sondern in einem ruhigen Gespräch außerhalb der Bring- und Abholzeiten.

Die Betreuung ihres Kindes ist von Montags bis Freitags in der Zeit von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr möglich, nicht genutzte Betreuungsstunden verfallen und werden nicht gut geschrieben.

• Erkrankte Kinder gehören nicht in meine Tagespflegestelle. Das Ansteckungsrisiko für die anderen Kinder, mich und meine Familie ist zu hoch.

• Ich kann die Betreuung nach dem kommunal geförderten Entgeldmodell anbieten. 

• Für alle Plätze besteht auch die Möglichkeit einer Kostenerstattung nach Antragsstellung und deren Prüfung durch das Jugendamt. Hierbei bin ich Ihnen gerne behilflich.

• Es stehen fünf Betreuungsplätze zur Verfügung, die über das Jugendamt Bochum gefördert werden. Das übliche Elterngeld ist an das Jugendamt zu entrichten und wird von diesem berechnet. 

13

 

 

• Das Essensgeld in Höhe von 3,50€ / Tag wird am Monatsende bezahlt. Eine Abrechnung über die Bildung und Teilhabe der Stadt Bochum ist in Ausnahmefällen möglich. 

• die notwendigen Windeln, Feuchttücher o.ä. stellen die Eltern zur Verfügung sowie Wechselkleidung, die ich gerne mit wasche, wenn sie verschmutzt ist.

 

 

Ich freue mich auf Ihr Kind und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

 

 

 

 

 

 

Anschrift:

 

Hattinger Strasse 876

44879 Bochum - Linden

Telefon: 0234-60291333

Mobil: 0151-70615640

Mail: knuddelheldenbochum@gmail.com



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.